Termine

Lokalkurse

Vorstand

Fotos

Links

Im Jahre 1999 haben 222 Alphornbläserinnen und -bläser den längsten Schmalspur-Tunnel der Welt, den 19.1 km langen Vereina-Tunnel mit Alphornklängen beim Südportal im Engadin eröffnet.
Eine von vielen Probengemeinschaften, die in der ganzen Schweiz bestehen arbeitete in Murgenthal. Die Mitglieder dieser Probengemeinschaft wollten auch nach diesem Anlass zusammen weiter musizieren und so entstand aus der ursprünglich lockeren Zusammensetzung die Alphorngruppe Murgenthal.

 

 

Uebersicht

 

Allschwil
Arisdorf
Bellikon
Bettlach
Brislach
Brugg
Graenichen
Laupersdorf
Murgenthal
Neuenhof
Reinach
Oensingen
Riehen
Surental

 

 

Lokal-Kursleiter

Tschumi Hugo, Weidgässli 1, CH-4853 Murgenthal
Phone: + 41 (0)62 / 926 16 64
Mobile: +41 (0)79 / 322 70 55
Mail: tschuckle@bluewin.ch

 

Probetage:

Jeden Donnerstag von 19:00h bis 22:00h nach Voranmeldung im Mehrzwecksaal Murgenthal

 

Bisherige Höhepunkte


1999 - Feierliche Einweihung des Vereina-Tunnels
2000 - Brevetierung Jodlerdirigenten - Schloss Neu Bechburg Oensingen
2001 - Organisation Bläsertreffen AV-NWS - Grossrieden Aedermannsdorf
2002 - Delegiertenversammlung EJV - Olten
2002 - Expo02 - Mitwirkung am Aargauertag
2002 - Expo02 - Coop Pavillon Manna in Neuchâtel
2002 - Fête de la musique in Thann (Frankreich)
2002 - Verleihung Goldener Violinschlüssel an H.-J. Sommer - Oensingen
2003 - Eröffnungsfeierlichkeiten 200 Jahre Aargau Aarau
2003 - Fête de la musique Thann (Frankreich)
2003 - 125 Jahre Musikgesellschaft Festhalle Murgenthal
2003 - Mitwirkung am Alphornevent ’Alphorn in Concert’ Bienkensaal Oensingen
2003 - Organisation der Generalversammlung AV NWS in Laupersdorf
2003 - Konzert am Jahresrapport der Feuerwehr Aarburg

Zusätzlich diverse Auftritte an Hochzeiten, Jubiläen, Geburtstagen, Berggottesdiensten, Bundesfeiern etc.

 

Unser musikalischer und administativer Leiter ist auch Vorstandsmitglied der Alphorn-Vereinigung NWS.

 

TOP